Beate Bahner, neues Buch: Die dunklen Pandemiepläne der WHO

Erscheint voraussichtlich März 2024 im Kopp-Verlag.

Ein lohnendes Buch, um ein Gefühl dafür zu bekommen, dass es bei den Pandemieplänen nicht um zwei isolierte Gesetzesvorhaben geht, sondern um einen Moloch mit vielen Facetten.

Sobald es verfügbar ist, stelle ich hier einen Link ein.

Die angegebenen Fundstellen beziehen sich auf das Manuskript von Mitte Januar 2024.

Kommentare

- beitragsbezogen
- begründen
- Quelle angeben und Verweise auf andere Seiten erwünscht, mit Erläuterung, was dort zu finden ist und warum von Interesse.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.