WHO-Pandemievertrag: Versuch einer diktatorischen Machtübernahme?

Ein Kompendium zum Themenfeld WHO-Pandemievertrag und Änderungen der IGV. Die WHO ist eine nicht durch Wahlen legitimierte Organisation, die mittlerweile zu einem nennenswerten Teil von nicht-staatlichen Geldgebern finanziert wird. Jetzt schlägt die WHO vor, dass sie den Staaten und den in ihnen lebenden Menschen vorschreiben kann, was zu tun ist. Eine Gefahr für unsere Demokratie?… WHO-Pandemievertrag: Versuch einer diktatorischen Machtübernahme? weiterlesen

Besprechung: WHO-CA+ Negotiating Text

Zur Fundierung von Argumenten gegen den geplanten WHO-Pandemievertrag Letzte Aktualisierung: 2023-10-26 Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Serie zu WHO-Pandemievertrag und IGV-Änderungen. Es wird der WHO-CA+ Vertragsentwurfs Version „Negotiating Text“ besprochen, auch im Vergleich zum Bureau Text. Die Dokumente und eine Besprechung der Vorgängerversion zum Bureau Text finden sich in Teil I der Serie.… Besprechung: WHO-CA+ Negotiating Text weiterlesen

WHO-Pandemievertrag, WHO und Umfeld

Versuch einer diktatorischen Machtübernahme? – Sammlung von Informationen zu WHO allgemein und dem Umfeld Wer finanziert die WHO? Welche Menschen stehen an der Spitze? Was ist die Rolle von Deutschland und der EU? Hat die WHO bisher auch schon zensiert? Und wer steckt eigentlich hinter GAVI? Themen dieser Art widmet sich Teil II der WHO-Pandemievertragsserie.… WHO-Pandemievertrag, WHO und Umfeld weiterlesen

Besprechung: WHO-CA+ Bureau Text

Zur Fundierung von Argumenten gegen den geplanten WHO-Pandemievertrag Letzte Aktualisierung: 2023-08-22 Es steht zur Debatte, dass die WHO sich neuen Vertragstexten im Mai nächsten Jahres weitreichende Vollmachten an sich ziehen möchte, die mit demokratischen, souveränen Staaten nicht in Einklang zu bringen sind und uns ein diktatorisch-willkürliches Pandemieregime bescheren könnte. In diesem Beitrag bespreche ich den… Besprechung: WHO-CA+ Bureau Text weiterlesen