Ein aktuelles großes Thema sind die WHO-Pandemieverträge, die im Mai 2024 verabschiedet werden sollen, und es der WHO ermöglichen würden, bindende Vorgaben für Staaten und Menschen zu machen, ohne dass sie einer demokratischen Kontrolle unterliegen würde. Dazu gibt es hier eine ausführliche Serie und Kompendium zu den WHO-Pandemieverträgen.  ➜TEIL I.

Das nächste dicke Ding: die RKI-Files – Protokolle zur Coronakrise. Ich mache eine Sammlung von Beiträgen zu dem Thema und werte die RKI-File nach eine Reihe von Themen aus. Ziel ist es zu den Themen einen breiteren Überblick über die Argumente und die Position des RKI zu gewinnen. ➜RKI-Files (Sammlung)

Herausforderung Coronazeit

Ich sehe die Coronakrise als Quest für die Menschheit und auch für dich. Die Frage ist:

  • Was wird gespielt?
  • Wie orientierst du dich?
  • Wofür stehst du?
  • Was machst du?

Gehen wir gerade evidenzbasiert durch eine schwere Krise so gut es eben geht? Oder lassen wir uns ins Verderben führen? Oder sind wir gar auf dem Weg in ein goldenes Zeitalter?

Es gibt Täuschung und Tarnung. Wie schützt du dich davor, getäuscht zu werden? Wie erkennst du Ehrlichkeit? Wie unterscheidest du, ob eine Maßnahme sinnvoll ist oder Schikane?

Wie wichtig sind dir Freiheit, Selbstverantwortung, Frieden, Miteinander etwas gestalten?

 

Ich frage das, weil wir uns nach meiner gegenwärtigen Sichtweise auf dem Weg in die Sklaverei befinden, wenn wir so weitermachen. Das ist kein Ziel, das ich erstrebenswert finde. Mir ist es wichtig, dass wir als Menschheit bewusst entscheiden, ob wir das wollen. Deshalb meine Fragen.

 

Über den Aufbau der Website

Wenn mir neue Informationen oder Ergebnisse über den Weg laufen, arbeite ich sie in die Beiträge ein. Ich möchte also bestehende Beiträge aktualisieren und neue Beiträge nur anlegen, wenn neue Themen auftauchen, die hier gut reinpassen.

 

Kommunikationswege

Ich brauche beim Gedankenentwickeln und Gedankensortieren Zeit. Zeit drüber zu schlafen. Drüber zu sprechen. Weitere Ideen zu bekommen, reinzuspüren. Ich möchte, dass wir uns beim Diskutieren diese Zeit nehmen, um Argumentationen reifen zu lassen.

 
Hinweise und Ergänzungen, Feedback gerne über das Kontaktformular.